Aktuelle Lehrveranstaltungen

Übung Mittelalterliche Geschichte: Die Eroberung Konstantinopels 1453: Quellen und Perspektiven

Dozent:innen: Miriam Salzmann
Kurzname: Ü.Mittelalter.Gesch.
Kurs-Nr.: 07.068.150
Kurstyp: Übung

Voraussetzungen / Organisatorisches

B.A. Geschichte: Diese Übung ist Bestandteil des Moduls 3 (Mittelalterliche Geschichte). Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung. B.A. Kernfach Geschichte, M.A. Geschichte, M.Ed. Geschichte/ Aufbaumodul Mittelalter: Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung.

Empfohlene Literatur

Angold, M.: The Fall of Constantinople to the Ottomans: Context and Consequences. Harlow u.a. 2012.
Bisaha, N.: Reactions to the Fall of Constantinople and the Concept of Human Rights. In: Reconfiguring the Fifteenth-Century Crusade. Hrsg. von N. Housley. London 2017, 285-324.
Déroche, V., Vatin, N. (Hrsgg.): Constantinople 1453: des Byzantins aux Ottomans; textes et documents. Toulouse 2016.
McDonald, W.: Michel Beheim's Von den Türken und dem adel sagt dis: A Demotic Lament and Crusading Song Contemporary with the Fall of Constantinople, 1453. With a Translation. In: Acta Orientalia Academiae Scientiarum Hungaricae 70 (2017), 371-384.
Nikolic, M.: The Greatest Misfortune in the Oikoumene Byzantine. Historiography on the Fall of Constantinople in 1453. In: Balcanica 47 (2016), 119-134.
Philippides, M., Hanak, W.: The Siege and the Fall of Constantinople in 1453: Historiography, Topography, and Military Studies. Farnham 2011.
The siege of Constantinople 1453: Seven Contemporary Accounts. Transl. by J. R. Melville Jones. Amsterdam 1972.
Thumser, M.: Türkenfrage und öffentliche Meinung. Zeitgenössische Zeugnisse nach dem Fall von Konstantinopel (1453). In: Europa und die osmanische Expansion im ausgehenden Mittelalter. Hrsg. von F.-R. Erkens, Franz-Reiner. Berlin 1997, 59-78.

Inhalt

Die Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen im Jahr 1453 bedeutete nicht nur das Ende des oströmischen/byzantinischen Reiches, sondern war auch ein großer Schock für die Zeitgenossen in Westeuropa. In dieser Übung werden wir verschiedene Texte über den Fall Konstantinopels lesen, von Augenzeugenberichten bis zu politischen Traktaten gegen die Osmanen und Klageliedern über die Eroberung. Dabei werden die verschiedenen Perspektiven der Texte und ihre Auswirkung auf die öffentliche Meinung in Ost und West sowie ihre Abhängigkeit voneinander diskutiert. Französischkenntnisse sind für den Kurs von Vorteil.

Informationen

Kurzbeschreibung :
Kursbeschreibung

Beschreibung:
Die Eroberung Konstantinopels durch die Osmanen im Jahr 1453 bedeutete nicht nur das Ende des oströmischen/byzantinischen Reiches, sondern war auch ein großer Schock für die Zeitgenossen in Westeuropa. In dieser Übung werden wir verschiedene Texte über den Fall Konstantinopels lesen, von Augenzeugenberichten bis zu politischen Traktaten gegen die Osmanen und Klageliedern über die Eroberung. Dabei werden die verschiedenen Perspektiven der Texte und ihre Auswirkung auf die öffentliche Meinung in Ost und West sowie ihre Abhängigkeit voneinander diskutiert. Französischkenntnisse sind für die Teilnahme von Vorteil.

Zusatzinformationen

Vorbereitende Literatur

Kurzbeschreibung :
Einführende Literatur

Beschreibung:
Angold, M.: The Fall of Constantinople to the Ottomans: Context and Consequences. Harlow u.a. 2012. Déroche, V., Vatin, N. (Hrsgg.): Constantinople 1453: des Byzantins aux Ottomans; textes et documents. Toulouse 2016. McDonald, W.: Michel Beheim's Von den Türken und dem adel sagt dis: A Demotic Lament and Crusading Song Contemporary with the Fall of Constantinople, 1453. With a Translation. In: Acta Orientalia Academiae Scientiarum Hungaricae 70 (2017), 371-384. Nikolic, M.: The Greatest Misfortune in the Oikoumene Byzantine. Historiography on the Fall of Constantinople in 1453. In: Balcanica 47 (2016), 119-134. Philippides, M., Hanak, W.: The Siege and the Fall of Constantinople in 1453: Historiography, Topography, and Military Studies. Farnham 2011. The siege of Constantinople 1453: Seven Contemporary Accounts. Transl. by J. R. Melville Jones. Amsterdam 1972.

Zusatzinformationen

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
30.04.2022 (Samstag) 10:15 - 16:00 02 463 P207
1141 - Philosophisches Seminargebäude
29.04.2022 (Freitag) 15:15 - 16:45 00 171 P4
1141 - Philosophisches Seminargebäude