Zusätzliche Informationen

Auszeichnungen, Fellowships, Vertretungen

  • 2016/17 (Wintersemester) Lehrstuhlvertretung für Prof. Dr. Albrecht Berger, Institut für Byzantinistik der LMU München
  • 2016 Visiting Professor an der École des Hautes Études en Sciences Sociales (EHESS), Paris
  • 2014 Auszeichnung der Habilitationsschrift mit dem Habilitationspreis der Gesellschaft von Freunden und Förderern der Universität München e.V.
  • 2010 Summer Fellow an Dumbarton Oaks Research Library and Collection (Harvard University), Washington, D.C.

Mitgliedschaften und Ehrenämter

  • seit 2014 Fördermitglied der Société Internationale pour l'Étude de la Philosophie Médiévale (SIEPM)
  • seit 2013 Vorstandsmitglied der Entwiklungskommission der Association Internationale des Études Byzantines (AIEB)
  • seit 2011 Sekretär der Deutschen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Byzantinischer Studien (DAFBS)
  • seit 2008 Fördermitglied der Deutschen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Byzantinischer Studien (DAFBS)

Wissenschaftsorganisation: Konferenzen

  • Organisation (zusammen mit Olivier Deluis, Directeur de la Revue des études byzantines) der table ronde "Instrumenta Studiorum" auf dem 23. Internationalen Kongress der Byzantinisten in Belgrad, Serbien, August 2016
  • Organisation (zusammen mit Prof. Ingela Nilsson, Uppsala) der internationalen Tagung "Chronicles as Literature at the Crossroad of Past and Present", München, April 2016. Finanzierung: Fritz Thyssen Stiftung, Antragsteller: PD Dr. Sergei Mariev.
  • Organisation (zusammen mit Katharina Luchner und Monica Marchetto) der internationalen Tagung "Bessarion's treasure: editing, translating and interpreting Bessarion's literary heritage", Venedig,  April 2014. Finanzierung: DFG, Antragsteller: PD Dr. Sergei Mariev und PD Dr. Katharina Luchner.
  • Organisation der Sektion "Neoplatonism and Christianity in Byzantium: Dialogue, Appropriation, Refutation" auf dem 12. Kongress der International Society for Neoplatonic Studies, Lissabon, Portugal, Juni 2014
  • Organisation der Sektion "Byzantine Perspectives on Neoplatonism" auf dem 11. Kongress der International Society for Neoplatonic Studies, Cardiff, UK, Juni 2013
  • Organisation (zusammen mit W.-M. Stock) der table ronde "Aesthetics and Theurgy in Byzantium" auf dem 22. Internationalen Kongress der Byzantinisten, Sofia, Bulgarien, August 2011. Finanzierung: Münchner Universitätsgesellschaft, Antragsteller: S. Mariev

Vortragsveranstaltungen (Auswahl)

 

2016 "Das wichtigste Parergon des Bessarion", Gastvortrag im SFB 980 "Episteme in Bewegung", Freie Universität Berlin, 11. November

2016 "Tra Oriente e Occidente: il Bessarione filosofo e la sua missione storica", Abendvortrag am Deutschen Studienzentrum in Venedig, 4. Oktober

2016 "Defining Byzantine Chronicles: A Challenge for Historians of Byzantine Literature": 23nd International Congress of Byzantine Studies, Belgrad, Serbien, 25. August

2016 "Exploring the Byzantine Theory of Image through the 20th- Century Art Discourse": 23nd International Congress of Byzantine Studies, Belgrad, Serbien, 25. August

2016 "Editing Byzantine Philosophical Texts, a Proposal": 23nd International Congress of Byzantine Studies, Belgrad, Serbien, 22. August

2016 "Byzantine Philosophy": 23nd International Congress of Byzantine Studies, Belgrad, Serbien, 21. August

2016 "Bessarion (1408–1472): Diplomat, Gelehrter und Vermittler philosophischen Wissens", Kueser Akademie für Europäische Geistesgeschichte, Bernkastel-Kues, 1. Juni

2016 "Bessarion (1408–1472): Diplomat, Gelehrter und Vermittler philosophischen Wissens", Vortragsreihe "Byzanz in Mainz", Johannes Gutenberg-Universität Mainz, 30. Mai

2016 "Literary Identity of Byzantine Chronicles", International Conference "Chronicles as Literature at the Crossroad of Past and Present", LMU München, 29. und 30. April 2016

2016 "The Iconophile Synthesis and Beyond: The Theory of Image in the writings of Theodore the Studite, Patriarch Nicephorus and later theoreticians", École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris, 4. April

2016 "The Iconoclast Response: The Peuseis of Constantine V and the Synode of Hiereia as pivotal point in the debate", École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris, 21. März

2016 "The Iconophile Thesis: The biblical symbolism of Ps.-Dionysios the Areopagite and the universe of images in the speeches of John of Damaskos", École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris, 14. März

2016 "What is an image? Reconstructing the development of the theory of pictorial representation in Byzantium", École des Hautes Études en Sciences Sociales, Paris, 7. März

2015 "The Place of Chronicles in the History of Byzantine Literature: Some Methodological Reflections", International Conference "Byzanz und das Abendland IV", Eötvös-József-Collegium, Budapest, Hungary, 23/27 November

2015 "Nature as instrumentum Dei: Bessarion's use of a Thomistic concept", International Conference "Never the twain shall meet: Latins and Greeks learning from each other in Byzantium", Stockholm, Sweden, 24/26 June

2015 Key-note address "Rediscovering Beauty in Byzantium" – "Byzantine Beauty", workshop on Byzantine Aesthetics, organized by Uppsala University and the Swedish Research Institute in Istanbul, Uppsala, Sweden, 12/13 March

2014 "John of Antioch and John Malalas: Limits and Advantages of the Open Text Approach" – International Conference "Byzanz und das Abendland III", Eötvös-József-Collegium, Budapest, Hungary, 24/28 November

2014 "The Parva naturalia during the Middle Byzantine Period" – International Conference "Cross-cultural Dialogues: The Parva naturalia in Greek, Arabic and Latin Aristotelianism ", Göteborg, Sweden, 6/8 June

2014 "Discovering Bessarion: Philological and Philosophical Approaches to Bessarion's texts" – International Conference "Bessarion's Treasure: Editing, Translating, and Interpreting Bessarion's Literary Heritage", Venice, Italy, 4/5 April

2014 "John of Antioch and John Malalas" – International Conference "Die Weltchronik des Johannes Malalas. Autor – Werk – Überlieferung", Tübingen, 27 February/1 March

2013 "Der Aufenthalt Plethons in Adrianopel und Prusa und seine Lehre bei Elisha: fact or fiction?" – 23rd German Congress of Orientalists in Münster, Germany 23/27 September

2013 "Kantorowicz und die Byzantinistik" – International Conference "Mythen, Körper, Bilder: Ernst Kantorowicz zwischen Historismus, Emigration und Erneuerung der Geisteswissenschaften", Leuphana Universität Lüneburg and Schloss Gartow, Germany 4/6 September

2013 "The use of Plotinus I,3 (On Dialectic) in the Dialogue 'Phlorentios' by Nikephoros Gregoras" – 11th Conference of the International Society for Neoplatonic Studies, Cardiff, UK, 12/15 June

2013 "Human and divine deliberation from Pletho to Bessarion" – International Conference "Georgios Gemistos Plethon: The Byzantine and the Latin Renaissance" Olomouc, Czech Republic, 10/12 May

2013 "Byzantine World Chronicles: identities of a genre" – 10th biennial Shifting Frontiers in Late Antiquity Conference "The Transformation of Literary and Material Genres in Late Antiquity", University of Ottawa, Canada, 21/24 March

2013 "Hypatios von Ephesos und Ps.-Dionysios vom Areopag" – 25. National Conference of the Deutschen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Byzantinischer Studien (DAFBS), Cologne, Germany 31 January/2 February

2012 "Theoretical eudaimonia in Michael of Ephesos": Congress of the Société Internationale pour l'\'Etude de la Philosophie Médiévale (SIEPM) "Pleasures of Knowledge", Freising, Germany 20/25 August

2011 "Phlorentios by Nikephoros Gregoras: towards a definition of the term "Humanism" in Byzantium" – Byzantium and Renaissances. Dialogue of cultures, heritage of antiquity: tradition and modernity, International Conference Warsaw, Poland, 19/21 October

2011 "Byzantine Aesthetics" and "Proklos and Pletho on beauty" – 22nd International Congress of Byzantine Studies, Sofia, Bulgaria, 22/27 August

2011 "Die Schrift De natura et arte des Kardinals Bessarion" – International Conference "Bessarion im Wechselspiel kultureller Integration", München, Germany, 21/23 July

2011 "Paideia und asteiotes im Dialog "Phlorentios" des Nikephoros Gregoras" – International Conference "Urbanitas und asteiotes: Kulturelle Ausdrucksformen von Status (10.-15. Jahrhundert)", Münster, Germany 9/10 June

2011 "Optik und ästhetik in Byzanz" – 24th National Conference of the Deutschen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Byzantinischer Studien (DAFBS), Leipzig, Germany 24/26 February

2010 "Aesthetical Theories in Byzantium" – European Congress of Aesthetics, Museo del Prado, Madrid, Spain, 10/12 November

2010 "The Beauty of the epistrophe: Dionysius and the Neoplatonic Tradition" – The Eighth Annual Conference of the International Society for Neoplatonic Studies (ISNS), Madrid, Spain, 17/20 June

2009 "Eine neue Edition des Johannes von Antiochien" – 23rd National Conference of Deutschen Arbeitsgemeinschaft zur Förderung Byzantinischer Studien (DAFBS), Hamburg, Germany 19/21 February

2008 "John of Antioch between Julius Africanus and John Malalas" – Fifth Celtic Conference in Classics, University College, Cork, Ireland, 9/12 July

 

Betreuung von Qualifikationsarbeiten

  1. Greig, J. 2ß18 The First Principle in Late Neoplatonism. A Study of One's Causlaity in Proclus and Damascius (Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades des Philosophie an der LMU München), externer Gutachter
  2. Schier, R. 2018 Der Brief des Georgios Trapezuntios an Jesaja von Kypros, Masterarbeit, LMU München, 70 Seiten. Betreuer
  3. Bardi, A. 2017 Auf den Spuren der persischen Astronomie in Byzanz (Inaugural-Dissertation zur Erlangung des Doktorgrades des Philosophie an der LMU München), Zweitgutachter
  4. Mallat, K. 2016 Systematische Annäherung an das theologische und philosophische Werk des Kardinals Bessarion (Diplomarbeit im Diplomstudiengang Orthodoxe Theologie), Zweitgutachter
  5. Mallat, K. 2015. Konstantin V. als Theologe. Bachelorarbeit. Ludwig-Maximilians-Universität München, 27 Seiten
  6. Schier, R. 2014. Historische Ereignisse im Dialog Phlorentios des Nikephoros Gregoras. Bachelorarbeit. Ludwig-Maximilians-Universität München, 34 Seiten. Betreuer
  7. Harrer, M. 2012. Die neuplatonische Deutung antiker Mythen und ihre Rezeption durch Michael Psellos. Bachelorarbeit. Ludwig-Maximilians-Universität München, 38 Seiten. Betreuer

 

 

Durchgeführte Lehrveranstaltungen (Auswahl)

WiSe 2017-18

  • Byzanz (Vorlesung)
  • Einfühurung in die Byzantinistk (Seminar)
  • Der Bilderstreit in Byzanz: Viel Lärm um nichts? (Seminar)
  • Masterandenkolloquium

SoSe 2017

  • Meileinsteine byzantinischer Kultur (Vorlesung)
  • Intensive Lektüre Byzantinische Prosa (Übung)
  • Edition, Interpretation und Übersetzung hochsprachlicher Texte aus Byzanz, Teil 2 (Seminar)

WiSe 2016-17

  • Byzanz: Geschichte und Kultur (Vorlesung)
  • Einführung in die Byzantinistk (Übung)
  • Edition, Interpretation und Übersetzung hochsprachlicher Texte aus Byzanz, Teil 1 (Seminar)
  • Forschungsprobleme in der Byzantinistik (Seminar)

SoSe 2016

  • Kulturkonflikte in Byzanz: Zum Auf- und Ausbau kultureller Identität der Byzantiner (Vorlesung)
  • Intensiver Lektüre Byzantinischer Historiographie
  • Byzantinische Historiographie (Seminar)

WiSe 2015–16

  • Ideen, Deutungen, Weltbilder: Byzanz im 14. und 15. Jh. (Vorlesung)
  • Einführung in die Byzantinistik (Übung)
  • Intensive Lektüre byzantinische Prosa
  • Byzantinische Intellektuelle im 14. und 15. Jh. (Seminar)

SoSe 2015

  • Einfluss und Ohnmacht der Intellektuellen in Byzanz (Vorlesung)
  • Basisseminar Byzantinische Historiographie
  • Intensive Lektüre byzantinische Historiographie

WiSe 2014–15

  • Bild und Bilderstreit in Byzanz (Vorlesung)
  • Einführung in die Byzantinistik (Übung)
  • Intensive Lektüre Byzantinische Prosa (Übung)
  • Bildtheorien in Byzanz (Hauptseminar)

SoSe 2014

  • Forschungsprobleme der byzantinischen Kultur- und Kunstgeschichte (Übung)
  • Byzantinische Historiographie (Proseminar)
  • Intensive Lektüre Byzantinische Historiographie (Übung)
  • Byzantinische Historiographie: Johannes von Antiocheia (Proseminar)

WiSe 2013–14

  • Einführung in die Byzantinistik (Übung)
  • Byzantinische Philosophie II
  • Byzantinische Literaturwissenschaft: Gattungsproblematik (Proseminar)

SoSe 2013

  • Byzantinische Historiographie (Seminar)
  • Byzantinische Historiographie (Übung)
  • Byzantinische Philosophie I
  • Einführung in die griechische Paläographie (Übung)

WiSe 2012–13

  • Einführung in die Byzantinistik (Proseminar)
  • Byzantinische Literatur: Gattungsproblematik (Proseminar)
  • Byzantinische Philosophie: Lektüre ausgewählter Texte aus dem 14. und 15. Jh. (Seminar)

SoSe 2012

  • Hochsprachliche profane Texte aus der byzantinischen Zeit (Lektürekurs)
  • Grundlagen der byzantinischen Ästhetik (Seminar)
  • Bessarion: De natura et arte II (Seminar, zusammen mit PD Dr. Katharina Luchner und Dr. Monica Marchetto)
  • Byzantinische Historiographie

WiSe 2011–2012

  • Einführung in die Byzantinistik (Proseminar)
  • De Natura et Arte des Kardinals Bessarion (Seminar)
  • Byzantinische Literaturwissenschaft, Gattungsproblematik
  • Intensive Lektüre Byzantinische Prosa

SoSe 2011

  • Einführung in die byzantinische Philosophie

WiSe 2010-2011

  • Einführung in die Byzantinistik (Proseminar)
  • Die Rezeption der antiken Theorien des Sehens in Byzanz (Proseminar)
  • Byzantinische Literaturwissenschaft: Gattungsproblematik (Proseminar)
  • Phlorentios oder über die Weisheit des Nikephoros Gregoras (Proseminar)

SoSe 2010

  • Dionysios Ps.-Areopagites (Proseminar)
  • Griechische Paläographie (Proseminar)

WiSe 2009–2010

  • Einführung in die Byzantinistik (Proseminar)
  • Humanisten und Hesychasten (Proseminar)
  • Begleitende Lektüre zum Proseminar "Humanisten und Hesychasten" (Proseminar)
  • Kontemplation und Mystik (Hauptseminar, zusammen mit PD. Dr. Norbert Ott, Bayerische Akademie der Wissenschaften, im Rahmen des Elite-Masterstudiengangs "Aisthesis: Historische Kunst- und Literaturdiskurse")

SoSe 2009

  • Einführung in die byzantinische Ästhetik (Proseminar)
  • Lektürekurs Byzantinische Ästhetik (Übung)
  • Griechische Paläographie (Übung)

WiSe 2008–2009

  • Geschichte des Ikonoklasmus (Seminar)
  • Einführung in die Byzantinistik (Proseminar)
  • Mimesis (Hauptseminar, zusammen mit Prof. Dr. Thomas Frangenberg, University of Leicester und Dr. Karin Leonhard, Katholische Universität Eichstätt, im Rahmen des Elite-Masterstudiengangs "Aisthesis: Historische Kunst- und Literaturdiskurse")

SoSe 2008

  • Was ist ein Bild? Lektüre ausgewählter Texte zur Bildproblematik vor dem Ikonoklasmus (Proseminar)
  • Zeit und Geschichte in Byzanz (Proseminar)
  • Byzantinische Paläographie (Übung)
  • Mimesis: Bedeutungen und Kontexte (Proseminar an der Katholischen Universität Eichstätt, im Rahmen des Masterstudiengangs "Transformationen der Antike")

WiSe 2007–2008

  • Chroniken im interkulturellen Raum (Proseminar an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, im Rahmen des Masterstudiengangs "Transformationen der Antike")