Aktuelle Lehrveranstaltungen

Übung Mittelalterliche Geschichte: Griechische Quellenlektüre: Lektüre byzantinischer Texte

Dozent:innen: Panagiotis A. Agapitos
Kurzname: Ü.Mittelalter.Gesch.
Kurs-Nr.: 07.068.150
Kurstyp: Übung

Voraussetzungen / Organisatorisches

B.A. Geschichte: Diese Übung ist Bestandteil des Moduls 3 (Mittelalterliche Geschichte). Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung. B.A. Kernfach Geschichte, M.A. Geschichte, M.Ed. Geschichte/ Aufbaumodul Mittelalter: Die Übung ist unbenotet; vorausgesetzt wird eine aktive Teilnahme an der Übung.

Inhalt

Die Übung konzentriert sich auf eine Reihe von Tierfabeln aus dem “Stephanites und Ichnelates’. Es handelt sich um eine Übersetzung des Arztes Symeon Seth (ca. 1085-90) ins Griechische im Auftrag Kaisers Alexios I. Komnenos (181-1118) aus der arabischen Übersetzung (“Kalila und Dimna”) des Abdallah ibn al-Muqaffa (ca. 720-759) der mittelpersichen Version (6. Jh.) des indischen Buches “Pantschatantra” von Vischnu Scharma (3. Jh.). Die Sammlung, eingebettet in einer Rahmenhandlung, bietet Ratschläge politischen Handelns an einem königlichen Hof, aber eben in der Form von komplexen Tierfabeln. Die Übersetzung von Symeon Seth wurde im 12. Jahrhundert unter dem Patronat des Eugenios von Palermo (1130-1203), hohen Amtsträgers am Hof der normannischen Könige Siziliens, weiter bearbeitet und erweitert. Ziel der Übung ist vier der Tierfabeln der Version von Seth im griechischen Original zu lesen und diese mit der Version des Eugenios zu vergleichen, um die unterschiedlichen höfischen Gesellschaften als Rezipienten zu studieren. Parallel dazu werden die vier Fabeln in einer indischen, arabischen und neupersischen Version (in deutscher Übersetzung) gelesen.

Termine

Datum (Wochentag) Zeit Ort
26.10.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
02.11.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
09.11.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
16.11.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
23.11.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
30.11.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
07.12.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
14.12.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
21.12.2022 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
11.01.2023 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
18.01.2023 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
25.01.2023 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
01.02.2023 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude
08.02.2023 (Mittwoch) 12:15 - 13:45 02 415 P201
1141 - Philosophisches Seminargebäude